über mich

Bild Carsten Rohr

Carsten Rohr

1974 in Göttingen geboren, war ich nach meinem Studium der Geographie, Sportwissenschaften und Pädagogik als Gymnasiallehrer und Trainer für Unterrichtsqualität in Südniedersachsen tätig. Heute bin ich als Schulentwicklungsberater der Niedersächsischen Landesschulbehörde aktiv. Wenn Familie und Beruf mal nicht im Vordergrund stehen, sind Reisen und Fotografieren meine liebsten Beschäftigungen.

Betteleiche

Schon früh habe ich meine beiden Hobbys, das Reisen und die Fotografie, verbunden. Reisen in mittlerweile über 30 Länder und die stetige Weiterentwicklung meiner Fotografie hat mein Archiv an Reisefotografien beständig wachsen lassen – auch wenn sich mittlerweile zahlreiche Bilder meiner vierköpfigen Familie darunter mischen.

 

vor dem goldenen Tempel in Kyoto, Japan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin der festen Überzeugung, dass in jedem einzelnen Winkel dieser Erde Wundervolles und Schönes zu finden ist. Aus meiner Sicht gibt es  vor meiner Haustür viele wertvolle Motive genauso zu finden, wie im Nachbarland oder am anderen Ende unserer Welt. Meine fotografische Sicht auf die Welt teile ich dabei gerne mit anderen und zeige meine Fotografien mit Freude gedruckt und gerahmt in Gemeinschafts- und Einzelausstellungen.

 

auf Mt. Fuji

 

 

Seit der Jahrtausendwende präsentiere ich meine Reiseerlebnisse in digitalen Diaschauen. Mit der Diaschau „Sehenswertes Israel & Palestina“ ist eine erste, abendfüllende Live-Multivision für ein größeres Publikum entstanden, die ich mittlerweile durch die Live-Multivision „Ach so, Japan“ ergänze. Für neue Ziele und unzählige weitere Fotos bin ich immer offen – es gibt noch so viel zu entdecken und so viele Geschichten zu erzählen – auf geht’s…  🙂

 

 

 

          Hier ist die Übersicht meiner Austellungen zu finden.  <klick>